Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist
CRAN Freundeskreis e.V.
Vorstandsvorsitzender: Gerd Eibach
Bernwardstr. 31, 30519 Hannover
vorstand (at) cran.org
Tel.: (0511) 31038472

Speichern und verwenden von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind insbesondere der Name, die Adresse, die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse der Mitglieder, CESS-Paten, Spender oder Rundbrief- bzw. Newsletter-Empfänger. Der Verein speichert und verwendet die personenbezogenen Daten dieser Personengruppen zu folgenden Zwecken:

  • Vereinsmitglieder: Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden werden Name, Adresse und die E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Diese Daten werden für die Einladung zu Mitgliederversammlungen und anderen Veranstaltungen des Vereins genutzt. Der Versand von Rundbriefen oder Mitgliederinformationen erfolgt über E-Mail oder Post.
  • CESS Patenschaften: Zum Zwecke der Verwaltung der CESS-Patenschaften werden Name, Adresse und die E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. Diese Daten werden für den Versand von Informationen zur Patenschaft, weiteren Vereinsinformationen sowie die Einladung zu Mitgliederversammlungen und anderen Veranstaltungen des Vereins über E-Mail oder Post genutzt. Desweiteren werden die Daten für die Ausstellung und den Versand von Spendenbescheinigungen verwendet.
  • Spender: Zum Zwecke der Buchführung über eingegangenen Spenden und die Ausstellung und den Versand von Spendenbescheinigungen werden Name, Adresse, und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert.  Auf Wunsch versenden wir Rundbriefe und weitere Vereinsinformationen sowie die Einladung zu Mitgliederversammlungen und anderen Veranstaltungen des Vereins über E-Mail oder Post.
  • Newsletter bzw. Rundbrief-Empfänger: Wir erheben und speichern Daten, die für den Versand von Rundbriefen und die Einladung zu Mitgliederversammlungen und anderen Vereinsveranstaltungen benötigt werden (Name und E-Mail-Adresse oder die Adresse bei Postversand).

Wir geben personenbezogene Daten unserer Nutzer, Rundbriefempfänger, CESS-Paten, Spender und Mitglieder nicht an Dritte weiter.

Kontaktformular und E-Mail
Wenn Sie uns per Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die von Ihnen per E-Mail oder Kontaktformular übermittelten Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Dies gilt insbesondere für Ihre E-Mail-Adresse, die wir lediglich verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, zum Beispiel über eine entsprechende Antwort auf den Newsletter.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden.

Datensicherheit
Alle Informationen, die der Nutzer an uns übermittelt (insbesondere E-Mails), werden auf Servern in Deutschland gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher ist. Insoweit können wir nicht für die Sicherheit der über das Internet an uns übermittelten Daten garantieren. Die Website und sonstigen Systeme sind jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Nutzerdaten durch unbefugte Personen abgesichert.

Datenschutz und Websites Dritter
Unserer Seiten verweisen auf Websites von Drittanbietern wie zum Beispiel Amazon, Bildungsspender.de inkl. Spenden-Button, Bingo Umweltstiftung oder Erlassjahr.de. Für diese Angebote gelten die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter. Der Nutzer hat sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen zu vergewissern, bevor er personenbezogene Daten an die betreffende Website übermittelt.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Aufgerufene URL

Diese Daten sind nicht ohne Weiteres bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.