Berufliche Veränderungen bei CRAN Ghana

Prof. Patrick Agbesinyale, Gründer von CRAN Ghana und bis heute Geschäftsführer, ist seit Mitte Februar hauptberuflich nicht mehr an der Universität Cape Coast als Direktor des Institutes für Entwicklungsstudien tätig, sondern wurde als Chief Director (= leitender Geschäftsführer) ins Ministerium für Ländereien und natürliche Ressourcen (Ministry of Lands and Natural Resources) berufen. Seit dem Regierungswechsel war Patrick bereits im Beratungsgremium des Ministers tätig und ist nun in die seit August 2017 vakante Stelle des Chief Directors aufgestiegen. Damit untersteht er direkt dem Minister. Seine Stelle an der Universität hat Patrick jedoch noch nicht aufgegeben, sondern sich lediglich beurlauben lassen. Die Familie lebt daher weiter in Cape Coast, während Patrick unter der Woche in Accra tätig ist.
Welche Auswirkungen dies auf Patricks Arbeit für CRAN hat, lässt sich noch nicht absehen. Wir beglückwünschen ihn zunächst zu seiner Ernennung und wünschen ihm, dass er sein Wissen und seine langjährige Erfahrung nun landesweit zum Wohle der ghanaischen Bevölkerung erfolgreich einsetzen kann.

Die Nachricht im englischen Wortlaut von der ghanaischen Nachrichtenagentur.

Summercamp 2017

Im Sommer hat der CRAN Freundeskreis wieder zahlreichen CESS-Kindern die Teilnahme an einem christlichen Ferienlager ermöglichen können. Diesmal waren es insgesamt 89 Kinder (nicht nur aus dem CESS-Programm) sowohl in Cape Coast als auch in der Volta-Region. Diese Zeit war wieder für alle ein echtes Highlight. Inzwischen liegt ein ausführlicher Bericht aus Cape Coast vor, der ein wenig Einblick gibt, was im Lager so läuft.

2017-11 Summer Camp Cape Coast